Kommunalwahl 2020

Liebe Forstinningerinnen und Forstinninger,

in den vergangenen sechs Jahren durfte ich das spannende, verantwortungsvolle und facettenreiche Amt des Ersten Bürgermeisters in unserem Forstinning ausüben.

In dieser Zeit hatte ich viele persönliche Kontakte und der permanente Dialog mit Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger, macht mir große Freude.

Wir sind eine lebendige Gemeinde mit einem vielseitigen Vereinsleben. Dieses Vereinsleben ist ein wichtiger Stützpfeiler und Motor für unsere Gemeinschaft. Darum werde ich auch in Zukunft unsere Vereine und das Ehrenamt unterstützen.

Wichtig ist mir des Weiteren, günstige Rahmenbedingungen für alle zu schaffen.

Das beinhaltet unter anderem die Unterstützung unserer Senioren, bessere Verkehrsanbindungen, bezahlbarer Wohnraum, Bauland für Einheimische, eine moderate Ortsentwicklung, eine Aufwertung des Ortskerns sowie den Erhalt unserer charakteristischen Dorfgemeinschaft. Ein für mich bedeutsamer Punkt ist auch die kommunale Daseinsvorsorge, d.h. die Wasserversorgung und das Stromnetz weiterhin dauerhaft in gemeindlicher Hand zu halten.

Das alles natürlich mit einer Finanzpolitik, die die Gemeinde auch künftig schuldenfrei bleiben lässt.

In Zusammenarbeit mit den Forstinningerinnen und Forstinningern, dem Gemeinderat und der Gemeindeverwaltung werden wir die vor uns liegenden Aufgaben erfolgreich meistern.

Ich bin gerne Ihr Bürgermeister

und es ist mir eine Herzensangelegenheit, meine ganze Kraft und Erfahrung auch die nächsten 6 Jahre für Forstinning einzusetzen.

Ihr
Rupert Ostermair

Das aktuelle Wahlprogramm finden Sie hier auf meiner Homepage bzw. unter folgendem Link auf der Homepage der CSU Forstinning: Wahlbroschüre.